© Schreinerei Kraus 2019
Wahre Werte. Echte Meister  Ihr Innungsschreiner
 mehr als nur eine Verbindung Als   sichere   Verbindung   von   Ebenen,   und   gut   geeignet   für   die   Gestaltung   von   Treppenhäusern   stellen   wir   Wangentreppen   aus   Massivholz   in   allen Variationen   her.   Natürlich   unter   Einhaltung   der   DIN   Normen   für   Treppen   lassen   sich   diese   mit   der   Auswahl      der   Holzart,   der   Form   und   des Materials der Sprossen und Pfosten bzw. Krümmlinge auf verschiedenste Art und Weisen  gestalten. Aufgesattelte Treppen Auch hier werden von uns die rohen Betontreppen ausschließlich mit Massivholzstufen belegt. Die so genannte Setzstufe, die stirnseitige Verblendung der Betonstufen, kann verputzt werden, mit gleicher Holzart ausgeführt, oder aber auch farblich passend zum Holz oder zum Raum lackiert werden. Wischleisten als eine Art Sockelleisten zum Wandanschluss sollten nicht fehlen. Geländer Für   einen   sicheren   Halt   beim   Begehen   von   Treppen   sind   stabile   Handläufe   in   der   richtigen   Höhe,   bzw.   dem   Verlauf   von      gewendelten   Treppen angepasste Geländer ein unbedingtes Muss. Auch hier sind der Gestaltung wie schon bei Wangentreppen  mit Handläufen, keine Grenzen gesetzt
Treppen
zurück zur Übersicht